Armierte SG Elsterberg - Armierte Schützengesellschaft Elsterberg 1912 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
 Ehrenpräsident Kurt Dietz verstorben
Die Armierte Schützengesellschaft Elsterberg 1912 e.V. trauert um sein Gründungsmitglied und seinen Ehrenpräsidenten Kurt Dietz, der am 14.11.2020 verstorben ist. Wir gedenken unserem langjährigen 1. Vorsitzenden und Ehrenkampfrichter des Sportschützenkreises I Vogtland. Kurt Dietz hat viele Jahre das Elsterberger Schützenwesen aktiv begleitet und für immer seine Spuren hinterlassen.
Bereits vor der politischen Wende 1989 war er dem Sportschießen eng verbunden. Als sich 1990 ein erster Schützenverein in Elsterberg konstituierte, war Kurt Dietz als Gründungsmitglied dabei. In der Armierten Schützengesellschaft Elsterberg 1912 e.V. wirkte er 15 Jahre als 1. Vorsitzender und wurde später in Anerkennung seiner Verdienste Ehrenpräsident des Vereins.
Für seine engagierte Tätigkeit wurde Kurt Dietz vielfach ausgezeichnet, z. B. mit der Ehrenplakette des Sächsischen Schützenbundes e.V. in Gold.
Der Vorstand und alle Mitglieder der Armierten Schützengesellschaft Elsterberg 1912 e.V. verneigen sich in tiefer Trauer vor unserem geschätzten Schützenbruder Kurt Dietz. Wir werden ihn vermissen und versprechen, sein ehrendes Andenken in bester Erinnerung zu behalten.
In diesen schweren Stunden wünschen wir den Angehörigen Kraft und Ruhe, besonders aber liebe Freunde und Familienangehörige, die Ihnen in dieser Zeit zur Seite stehen.
Mit stillem Gruß, im Namen aller Vorstands- und Vereinsmitglieder,
Andreas Langebach, Präsident der Armierten Schützengesellschaft Elsterberg 1912 e.V.
Dies ist eine Nachbildung der originalen Vereinsfahne von 1912


Counter/Zähler
Copyright (C) 2016-2020 Armierte Schützengesellschaft Elsterberg 1912 e.V.
Zurück zum Seiteninhalt